Themen

Wahlkampf Kommunalwahl 2020

Obwohl unklar ist, wie der Kommunalwahlkampf konkret stattfinden kann, bereiten sich die Grünen auf die Auseinandersetzung mit den anderen Parteien vor. Die Grünen wollen die Stadt zukunftsfähig machen und sie…

Weiterlesen »

Politik im Zeichen von Corona

Es gilt die Ausbreitung der Epidemie zu verlangsamen und die Folgen dabei zu bewältigen. Für viele Menschen ist das eine sehr große Herausforderung und wir als Grüne danken allen Menschen, die jetzt mithelfen, das Leben konkret zu gestalten und wichtige Aufgaben täglich übernehmen.

Weiterlesen »

Kreisverkehre

Die GRÜNEN fordern: Kreisverkehre. Wartezeiten vor roten Ampeln entfallen. Das lässt den Verkehr gleichmäßiger fließen und schont die Umwelt…

Weiterlesen »

Verkehrskonzept für Halver

Leitbild der Verkehrsplanung noch bis in die 80er Jahre war die s.g. „autogerechte Stadt“, also die einseitige Ausrichtung an den Interessen der Autofahrer. Anderwärts hat man sich davon längst verabschiedet. Verkehrsberuhigung, Förderung der öffentlichen Verkehrsmittel und des Radverkehrs sind die Eckpunkte der neuen Strategie…

Weiterlesen »

Wirtschaft

Die GRÜNEN Halver setzen sich dafür ein, dass ein zusätzlicher kommunaler Ausschuss „Wirtschaftsförderung“ neuer Teil unserer kommunalen Selbstverwaltung wird…

Weiterlesen »

Energiesparen

Die Strom- und Heizkosten in den öffentlichen Gebäuden der Stadt Halver belaufen sich zurzeit auf rund 800.000 Euro pro Jahr und jedes Jahr steigen sie weiter an. Im Zeitraum von weniger als fünf Jahren haben sie sich nahezu verdoppelt…

Weiterlesen »

Bahngelände

Am Rande der Innenstadt befindet sich Halvers Kulturbahnhof, in dessen Nähe wiederum das alte Bahngelände brach liegt. Nach Auffassung der GRÜNEN muss das ehemalige Bahngelände mehrere Bedingungen erfüllen, um die Stadtentwicklung voran zu bringen…

Weiterlesen »

Regenentwässerung

Die Einleitung von Regenwasser in die städtische Kanalisation verursacht Kosten, die die Stadt über eine Niederschlagswassergebühr von den betroffenen Grundstückseigentümern vereinnahmt. Die Veranlagung erfolgt auf der Grundlage der versiegelten Grundstücksfläche, von der das anfallende Regenwasser entsorgt werden muss…

Weiterlesen »

Sekundarschule

Dass sich 68 Eltern eindeutig für die Sekundarschule entscheiden, ist ein Ergebnis der Informationsabende an den Grundschulen, wo man mit den Eltern über die Vor- und Nachteile gesprochen hat. Skepsis hat sich in der Elternschaft der Realschule breit gemacht, dort ist zu wenig über die Chancen der neuen Schule diskutiert worden.

Weiterlesen »